spc - Rückreise - 28.08.2010 go to ... 21.08. 22.08. 23.08. 24.08. 25.08. 26.08. 27.08. 28.08.

RDS : keiner
Kitchen Boys : keine mehr


Tages-Telegramm :
---

Start :43°30,12'N016°27,70´EYachthafen - Split
Zwischenziel : 43°32,10´N016°17,96´EFlughafen Split - Kroatien
Zwischenziel : 50°52,71´N007°07,34´EFlughafen Köln-Bonn
Ziel : 51°49,70´N007°17,70´EDülmen

9:00 Uhr ab Yachthafen - Split - 10:00 Std in Fahrt - an Dülmen 19:00 Uhr

 größer ?


spc :
Um 08:00 hielt uns, wie fast an jedem Tag nichts mehr in den Kojen. Es musste ja noch gepackt werden. Um 09:00 Uhr erfolgten auf Kommando unseres Skippers die letzten Schritte auf der Gangway. Im Marinarestaurant frühstückten wir ausgiebig und schlenderten durch die große Marina uns inspizierten die vielen Schiffe.

    

Ach so, das Wetter: Bereits am frühen morgen war das Geklapper der Wanten im Hafen laut zu hören. Als wir aufstanden hatte sich der Wind aus SSO bereits auf 5 Bft. aufgebaut und auf den Hafen stand bereits eine hohe Welle. Der Wind baute sich weiter auf = gut das wir heute nicht segeln müssen.

    

Um 11:00 Uhr kam dann unser Taxifahrer, am Flughafen dass normale gammeln. Klaus und Detlef mussten noch die Batterien aus den Koffern in ihr Handgepäck packen = eine neue Vorschrift!. Um 14:15 saßen wir in unserer Maschine und mussten 20 Minuten auf die Starterlaubnis warten. Der Airbus 318 legte die Strecke nach Köln Bonn in 1 Stunde 35 Minuten zurück.


zurück   top