spc - Vertrag / Versicherung / Vercharterer / Verkehr

Mitseglervereinbarung und Zusatzversicherung:
Die Mitseglervereinbarung und Zusatzversicherung bei der Gothaer (Skipper-Haftpflicht, Charterkautions- und Charterfolgeschadenversicherung) waren schon vorher unterzeichnet und abgeschlossen.

 Gothaer

Die Charteragentur:
Wir entschieden wir uns mal wieder bei der Charter-Pool Marine Services GmbH in Haltern zu buchen. Einwandfreier Service mit Sicherungsschein, den man sonst bei einer direkten Buchung vor Ort wohl kaum bekommt.

 Charter-Pool Marine Services GmbH

Am 14.01.2009 wurde der Chartervertrag mit Charter-Pool Marine Services GmbH in Haltern abgeschlossen. Norbert Rosenberger war wie immer ein kompetenter Berater, den wir nur wärmstens weiterempfehlen können www.charter-pool.com. Die Homepage ist sehr umfangreich und informativ.
Norbert besorgte uns eine Reihe von Angeboten, und wir entschieden uns für das beste Preis-Leistungsverhältnis. Eine direkte Buchung vor Ort ist nicht preisgünstiger und oft ist eine Versicherung nicht möglich.
Das jeweilige Wetter bestellten wir uns über unseren Vercharterer. Auch haben wir von wetter-t-online per Internetzugang via Handy Gebrauch gemacht. Die Wettervorhersagen trafen im Großen und Ganzen zu.


Der Vercharterer:

ÜBER ABA VELA

Zitat ON -
Unsere Firma wurde 1996 als Familienunternehmen in der Branche des Tourismus gegrundet.

Wahrend wir unsere Ehrfahrungen als Nautiker seit 1935 uber Generationen schon auf unserem zehn Meter langen Segelboot machten, das zu dieser Zeit eines der seltenen Segelschiffe diesen Typs auf diesem Gebiet gewesen ist.

Wir starteten die erste Saison mit unseren zwei Booten , um schon im nachsten Jahr eine Charterbasis mit der Firma Kiriacoulis in Split instandzusetzen, mit der wir in den nachsten vier Saisons arbeiteten.

Jetzt sind wir im Besitz einer eigenen Basis von acht Booten, was nach unserem Konzept ideal ist fur eine gute Dienstleistung, ein freundschaftliches Verhaltnis zu den Gasten als auch fur qualitative Instandhaltung der Boote.

- Zitat OFF

 Aba Vela 




Der Flieger:
Der Flug wurde bereits am 13.01.09 über Germanwings als „Billigflug“ gebucht. Vom Flughafen Köln-Bonn, erfolgte am 30.05.09. bereits um 10:55 Uhr der take off zum Airport Split. Der Rückflug erfolgte auch planmäßig am 06.06.09 um 14:00 Uhr. Kosten p.P. 278,- €. Das ist an sich o.k. zumal der Taxitransfer vom Flughafen zur Marina sich preislich in Grenzen hielt.

zurück   top